ADVENTURES IN SECOND LIFE – REISE DURCH EINE VIRTUELLE WELT

Ich bin soeben beim zappen auf diese Sendung gestossen. Der ORF 2 hat eine kleine Dokumentation übers Second Life gesendet, gefilmt von einer Filmcrew IM Second Life notabene…

Der Anriss, der einem die Sendung schmackhaft machen sollte lautete wie folgt:

„Zum ersten Mal war ein ORF-Team Bestandteil eines „Computerspiels“: Second Life ist eine komplette Welt mit mehr als 7.000 „Inseln“, die ausschließlich im Internet existieren. Das ORF-Team recherchierte mit einem eigenen – virtuellen – Reporter vor Ort und erforschte die Motivationen der „Einwohner“.“

Ich weiss eigentlich nicht wirklich warum ich mir die ganze Sendung angetan habe… die Interviews die geführt wurden waren nicht speziell und die Inseln die besucht wurden auch nicht. Halt ORF 2 um halb 12 in der Nacht…

Zum allgemeinen Hype von Second Life werde ich demnächst noch bloggen, habe interessante Fakten zusammen getragen…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.