Pigoni geht für 24 Stunden offline – #offlineDay 2013

Jene die mich kennen wissen dass ich überall einchecke, tweete und poste. Gerade darum war ich sehr gespannt als ich von der Idee von Tom und Kevin gehört habe einen Tag zum #offlineDay zu machen und sämtliche Datenleitungen für 24 Stunden zu kappen.

#offlineDay

Bild: Thomas Kupferschmied

Da ich mich nicht daran erinnern kann, wann ich das letzte Mal 24 Stunden nicht in irgend einer Weise online war, habe ich mich entschlossen am Sonntag 15. Dezember 2013 auch den Stecker zu ziehen. Meine Erfahrungen mit dem Offline-sein werde ich dann nach dem Sonntag mit euch teilen. Was haltet ihr davon mal 24 Stunden abzuschalten?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.