Movember – Schnauz für den guten Zweck

Movember&Sons-Shield

Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal von Movember gehört, mitgemacht hatte ich damals aber nicht. Dieses Jahr bin ich aber dabei! Natürlich habe ich auch gleich ein Team gegründet, welchem immerhin zwei Arbeitskollegen beigetreten sind.

Die Movember-Bewegung wurde 2003 in Melbourne mit dem Ziel gegründet, sich einen Schnauz wachsen zu lassen um Spenden für den guten Zweck (zur Förderung der Männergesundheit im Allgemeinen und der Prostatakrebsforschung im Speziellen) zu sammeln. Mittlerweile haben schon knapp 2 Mio Menschen weltweit daran teilgenommen. Männer (die Mo Bros) lassen sich im November einen Schnurrbart wachsen und Frauen (Mo Sistas) unterstützen sie dabei.

Anmelden kann man sich auf ch.movember.com, am 1. November rasiert man sich dann komplett glatt um den Schnauzer dann über 30 Tage zur Perfektion zu hegen und zu pflegen.

Hier noch die 5 goldenen Regeln für die Mo Bros:

movember regeln

Ich werde euch hier und natürlich auf Facebook auf dem Laufenden halten wie es um meinen OLiBa steht.

Movember Switzerland auf Facebook

 

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.